Erfolge für Nordholzer Segelflugjugend

In diesem Jahr kämpfte sich ein Nordholzer Segelflieger ganz nach vorne.
Alexander Begemann, Segelflugschüler der SFG Nordholz, gewann am 06. September das niedersächsische Vergleichsfliegen der Segelflugjugend in Celle und konnte sich somit unter 32 Teilnehmern durchsetzen. Damit qualifizierte er sich mit den Zweit- und Drittplatzierten für das Vergleichsfliegen auf Bundesebene Ende September auf dem Flugplatz Breitscheid im Westerwald. Dort konnte er unter 46 jungen Piloten aus allen Bundesländern einen hervorragenden 4. Platz belegen und verfehlte somit eine Medaille nur knapp. In der Mannschaftswertung gemeinam mit zwei weiteren niedersächsischen Piloten gelang dann der Sprung ganz oben auf das Treppchen.
Unterstützt und begleitet wurde Alexander Begemann bei beiden Wettbewerben von weiteren Nordholzer Segelflugschülern und den Fluglehrern Tobias Schmidt und Kersten Petermann.

Auch wenn Alexander während der Vergleichsfliegen allein im Flugzeug sitzt, ist er dennoch am Boden auf die Unterstützung seiner Mannschaft, z.B. beim Auf- und Abrüsten des Segelflugzeuges vom Typ Ka6, angewiesen.
Bei den vom Deutschen Aero Club ausgerichteten Jugend-vergleichsfliegen müssen die Teilnehmer zeigen, wie gut sie ihr Segelflugzeug bei Start, Landung und im Fluge beherrschen. Dabei kommt es z.B. darauf an, den Start sicher und optimal durchzuführen sowie ein Landefeld von drei Metern Länge zu treffen. Nur dort gibt es die erhofften „0“ Fehlerpunkte. Die notwendigen drei Wertungsflüge werden von einer zehnköpfigen Jury aus erfahrenen Segelfluglehrern bewertet. Gewonnen hat der Teilnehmer mit den wenigsten Fehlerpunkten.

Alexander Begemann hat erst 2013 in der Sportfluggruppe Nordholz/Cuxhaven e.V. mit der Ausbildung zum Segelflieger begonnen und war somit mit seinen fünfzehn Jahren auch einer der jüngsten Segelflieger im Starterfeld. Umso höher anzurechnen ist daher dieser Erfolg, wie Ausbildungsleiter Kersten Petermann betont und ist gleichzeitig stolz auf diesen Beweis für den hohen Ausbildungsstandard in der Sportfluggruppe Nordholz/Cuxhaven e.V., die jedem Jugendlichen ab dem vierzehnten Lebensjahr offen steht.

Kersten Petermann