Start frei! - Flugfunkprüfungen bestanden

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Flugschüler, die heute bei der Bundesnetzagentur in Bremen ihr Beschränkt gültiges Sprechnfunkzeugnis für den Flugfunkverkehr (BZF) bestanden haben! 
Wir freuen uns, dass sich unser vereinsinterner BZF-Kurs wieder einmal bewährt hat und wir unseren Flugschülern die Teilnahme an teuren, externen Ausbildungen ersparen konnten. Nochmals Gratualtion zu diesem wichtigen Baustein auf dem Weg zur Segel- oder Motorfluglizenz!

Anbei eine Information für alle BZF-II-Inhaber mit der Lust auf mehr:
Zusätzlich zum planmäßigen BZF-Kurs im nächsten Winter möchten wir bei entsprechendem Interesse in diesem Jahr erstmalig einen Upgrade-Kurs von BZF II auf BZF I anbieten. Für die Zusatzprüfung ist keine erneute Theorieprüfung erforderlich- die Ausreden sind also begrenzt!
Derzeit planen wir, ein Wochenende im Sommer für eine intensive Vorbereitung zu nutzen.
Details folgen, sobald die Anzahl der Interessenten feststeht.

Begriffserklärung:
BZF II: Beschränkt gültiges Sprechnfunkzeugnis für den Flugfunkverkehr- Sprechfunk für Flüge nach Sichtflugregeln in deutscher Sprache
BZF I:Beschränkt gültiges Sprechnfunkzeugnis für den Flugfunkverkehr- Sprechfunk für Flüge nach Sichtflugregeln in deutscher und englischer Sprache

Corinna Runge